www.jenspeterkutz.de
© 2000-17
 
 
KONTAKTIMPRESSUM  
         
 
STARTSEITE
PERSÖNLICHES
STUDIUM
ENTENHAUSEN
Carl Barks
Erika Fuchs
Barks-Gemälde
Modelsheets
D.O.N.A.L.D.
"Der Donaldist"
Forschung
Familie Duck
Links + Literatur
KOLBERG
FOTOGRAFIE
 

Der Donaldist ist eine nichtkommerzielle Zeitschrift, die von der D.O.N.A.L.D. herausgegeben wird und mit den Aufgaben eines Zentralorgans dieser Organisation betraut ist. Aufgaben der Zeitschrift sind "die Förderung des Donaldismus im allgemeinen und die Bekämpfung seiner Feinde, als da sind: Vulgär-, Anti- oder Undonaldismus sowie Kommerzialismus" (Impressum). Inhalte der Zeitschrift sind Forschungsartikel aus dem Bereich des Donaldismus, Leserdiskussionen sowie Berichte aus dem Vereinsleben der D.O.N.A.L.D.; sie wird von fünf Reducktionen (sic!) herausgegeben und erscheint - je nach Artikelmenge - drei- bis viermal im Jahr.

Der Donaldist, der seit dem 20. Juni 1985 erscheint, ist die Nachfolgezeitschrift der zwischen 1976 und 1985 von Hans von Storch - dem maßgeblichen (Mit)Begründer des Donaldismus in Deutschland - herausgegebenen Vereinszeitschrift Der Hamburger Donaldist, die die Nummern 1 bis 51 führt. (Alle alten Ausgaben des Hamburger Donaldist sind im April 2003 in einer digitalisierten (eingescannten) Form auf CD-ROM erschienen (s. Abb.)).

Informationen zu Bezugsmöglichkeiten aktueller und Nachbestellmöglichkeiten alter Ausgaben gibt es unter www.donald.org.

Alle Ausgaben mit Inhaltsangaben:

Der Hamburger Donaldist 1
(August 1976)

  • Barksismus
Der Hamburger Donaldist 2
(November 1976)

  • Peng! Du bist hypnotisiert! (Teil 1)
Der Hamburger Donaldist 3
(? 1977)

  • Die Entität des inneren Donaldismus
  • Wer ist die Mutter von Tick, Trick und Track?
  • Daniel Düsentrieb - ein Mann mit Vergangenheit
Der Hamburger Donaldist 4
(Mai 1977)

  • Wo liegt Entenhausen? (Teil 1)
  • Über die Stabilität der Entenkörper
  • Trägt Daniel Düsentrieb ein Toupet?
  • Peng! Du bist hypnotisiert! (Teil 2)
Der Hamburger Donaldist 5
(August 1977)

  • Wo liegt Entenhausen? (Teil 2)
  • Wo kommen die Zähne der Ducks her?
  • Wohin treibt Entenhausen? (Politsoziologie)
  • Wer ist die Mutter von Tick, Trick und Track? Realität contra Theorie
  • Donald Duck und die Musik
  • Das donaldistische Kulturgut
Der Hamburger Donaldist 6
(September 1977)

  • Wo liegt Entenhausen? (Teil 3)
  • Der Entenhausener Bürgermeister - notwendig ein Schwein?
  • Der russische Rassehund oder Donald und sein nicht erreichtes Ich-Ideal
Der Hamburger Donaldist 7
(November 1977)

  • Die Schnabelwulst-Problematik oder Der schöne Gustav
  • Die Lücke im Stammbaum
  • Große innerdonaldistische Widerrede
Der Hamburger Donaldist 8/9
(Januar 1978)

  • Donald - Entenkastrat oder Superente?
  • Wo liegt Entenhausen? (Teil 4)
  • 1 Meile = ?
  • Eine Ente wie Du und ich? Der Instrumentalvirtuose Donald Duck
  • T, T und T (Tick, Trick und Track)
  • Fehlmannsche Kapsel
Der Hamburger Donaldist 10
(April 1978)

  • Atomkraftwerk (AKW) in Entenhausen?
  • Das Mützen-Wunder. Die Tick-Trick-und-Track-Problematik aus anderer Sicht
  • Sind die Ducks Ducker? Eine philosophische Studie zum Verhältnis von Herrschaft und Knechtschaft in Entenhausen
Der Hamburger Donaldist 11
(Mai 1978)

  • Donaldismus, Wissenschaftlichkeit und Aktionsforschung
  • PSI-Vorgänge im Duck-Universum
Der Hamburger Donaldist 12
(Juli 1978)

  • Donalds Auto oder Was verbirgt sich hinter "313"?
  • Gustav Gans' Glück
Der Hamburger Donaldist 13
(September 1978)

  • Donaldische Raumfahrt, Teil 1
  • Klima in Entenhausen
  • Die Realität von Entenhausen. Notizen zu Donald und mir
Der Hamburger Donaldist 14
(November 1978)

  • Dagobert Duck: "Geschmackloser Enterich"?
  • Donaldische Raumfahrt, Teil 2
Der Hamburger Donaldist 15
(Dezember 1978)

  • Donald und Freizeit
  • Was essen wir zu Weihnachten?
  • Die Entenhausener Evolutionstheorie
Der Hamburger Donaldist 16
(Januar 1979)

  • Das Mysterium von TT&T
  • Daniel Düsentrieb
  • Notre Duck - Was verbirgt sich dahinter?
  • U.S.A. aus duckistischer Sicht
Der Hamburger Donaldist 17
(April 1979)

  • keine Forschungsartikel!
Der Hamburger Donaldist 18
(? 1979)

  • Die Zeitdilation im Duck'schen Universum relativ zum Milchstraßensystem
Der Hamburger Donaldist 19
(Juli 1979)

  • Ritter Donald und die Minne
  • Die Bedeutung des Angelsports für das Freizeitangebot der Stadt Entenhausen sowie für die Freizeitgestaltung Donalds
  • Brodel-Zisch-Dampf oder Donalds chemisches Talent
  • Hallo...? Allerlei um's Telefon
Der Hamburger Donaldist 20
(Oktober 1979)

  • Donald Duck und das Fernsehen
  • PK-AG (Panzerknacker)
  • Freie Liebe in Entenhausen
  • TT&T. Eine Totalanalyse
Der Hamburger Donaldist 21
(Dezember 1979)

  • Der unaufhaltsame Aufstieg des Dagobert Duck
  • Duck = Ente
Der Hamburger Donaldist 22
(Februar 1980)

  • Gustav Gans
  • Das häßliche Entlein. Rätsel um Donald Duck
  • Kommunikationsdefizite in Entenhausen
Der Hamburger Donaldist 23
(April 1980)

  • Carl Barks Analyse
  • Materialien zum Lernverhalten in Entenhausen dargestellt an markanten Persönlichkeiten
Der Hamburger Donaldist 24
(Mai 1980)

  • Donaldistische Pädagogik - eine Diskussionsgrundlage
  • Über eine neue Art von Kräften, die von erwachsenen Entenhausener Enten ausgehen können
  • A Who's Who of Huey, Dewey & Louie
  • Donald Duck - Ein Meister seines Fachs. Zufällige Bemerkungen zum Verhältnis von Arbeit und Psychostruktur
  • Donaldismus = Barksismus
Der Hamburger Donaldist 25
(August 1980)

  • Ad maiorem Dorottae gloriam
  • Die Arbeit der Frau Fuchs
Der Hamburger Donaldist 26
(Oktober 1980)

  • Donald Duck: Angst als Ursache von Aggression
Der Hamburger Donaldist 27
(Dezember 1980)

  • keine Forschungsartikel!
Der Hamburger Donaldist 28
(Februar 1981)

  • Zeig mir das Land, wo die Enten wohnen
Der Hamburger Donaldist 29
(Mai 1981)

  • Auf der Suche nach Duckburg, Calisota
  • Onkel Dagoberts Geldspeicher
Der Hamburger Donaldist 30
(Juli 1981)

  • Der Mythos von der sexualneutralen Sphäre Entenhausen
  • Magica de Spell - Eine tragische Gestalt
Der Hamburger Donaldist 31
(September 1981)

  • Lieben Sie Bombopoff? oder Die konzertante Musik in Entenhausen
  • E(n)tymologische Erkundungen in Entenhausen. Ein Beitrag zur SprachENTwirrung
Der Hamburger Donaldist 32
(November 1981)

  • Nilauf per Barks
  • Das sexualneurotische Verhalten des D. Duck
  • Die Kriminalität in Entenhausen und Umgebung
Der Hamburger Donaldist 33
(Dezember 1981)

  • Schwindler, Schläger, Schlafmützen!!!
  • Die Ducks: Mikrowesen aus dem All
  • Donald ein "Sexualneurotiker"?
  • Erotik und Sexualität in Entenhausen
Der Hamburger Donaldist 34
(März 1982)

  • Unser Freund, das Atom. Teil I: Die Wahrheit über Entenhausen
  • Mens sana in corpore sano. Sportliche Betätigung in und um Entenhausen
  • Der Blick. Hypnotische und sonstig veränderte Zustände in den Duckgeschichten von Carl Barks
Der Hamburger Donaldist 35
(Juni 1982)

  • Zur Gesundheitssituation in Entenhausen
Der Hamburger Donaldist 36
(August 1982)

  • Entenhausen - Mahnung und Vorbild
Der Hamburger Donaldist 37
(September 1982)

  • Das neue Zeitalter (über WDC 31)
  • Dein Freund, das Atom. Nachträge zu Teil I
  • McDucks in the Highlands. Das Schottentum in den Duckgeschichten von Carl Barks und Tony Strobl
  • Sexualität in Entenhausen
  • Wo liegt Entenhausen?
Der Hamburger Donaldist 38
(November 1982)

  • Mammon vincet omnia
Der Hamburger Donaldist 39
(Februar 1983)

  • Nomen est omen - Die Wahrheit über Franz Gans
Der Hamburger Donaldist 40/41
(? 1983)

  • Und wenn ich Interpol einschalten muss... Justiz, Politik und Militär in Entenhausen
  • Die donaldistische Utopie oder: Mit Barks, Wais und Müntzer auf der Suche nach einer besseren Welt
  • Unser Freund, das Atom. Teil II: Die Wiege der Entenheit
  • Unser Freund, das Atom. Teil III: Dr. Jekill und Mr. Hyde
Der Hamburger Donaldist 42
(? 1983)

  • Die donaldistische Utopie oder: Mit Barks, Wais und Müntzer auf der Suche nach einer besseren Welt. 2. Teil
Der Hamburger Donaldist 43
(September 1983)

  • Gurgleurp. Eine Abhandlung über Art, Konsum und Wirkung Entenhausener Limonadengetränke
  • Ehrt eure großen Männer, diesmal: Der Entenhausener Bürgermeister
Der Hamburger Donaldist 44
(? 1983)

  • Donald Duck. Ein aeronautischer Scharlatan? Eine luftfahrttechnische Studie
  • Donald Duck. Messias und Erbe des Universums
Der Hamburger Donaldist 45
(Februar 1984)

  • Und sie fliegen doch? (Flugfähigkeit der Ducks)
  • Marginalien zur Panzerknacker-Frage
Der Hamburger Donaldist 46
(Juni 1984)

  • keine Forschungsartikel!
Der Hamburger Donaldist 47
(August 1984)

  • keine Forschungsartikel!
Der Hamburger Donaldist 48
(September 1984)

  • Alma Matertera. Bericht über eine Elite-Universität
Der Hamburger Donaldist 49
(Januar 1985)

  • Ach so, sie sind Professor. Das ist etwas anderes
  • Per aspera ad Entenhausen. Ziele, Methoden und Probleme eines zeitgemäßen Geschichtsunterrichts
  • Neue Erkenntnisse über die von Donald Duck beschworene Seeschlange
Der Hamburger Donaldist 50
(Januar 1985)

  • Der Einfluß des Fähnlein Fieselschweif auf den real existierenden Donaldismus
  • Weihnachten in Entenhausen oder Ist die Ente wunschlos glücklich?
Der Hamburger Donaldist 51
(? 1985)

  • Probleme des Umgangs mit donaldistischen Sondersprachen am Beispiel des Kubistanischen
Der Donaldist 52
(Juni 1985)

  • Noblesse oblige oder Was will denn die alte Fregatte von mir?
Der Donaldist 53
(September 1985)

  • Wehrsportgruppe Fieselschweif
Der Donaldist 54
(Dezember 1985)

  • Gustav Gans - Das Schoßkind des Glücks? oder: "Gewinnen ist schließlich eine Art von Arbeit!"
  • Sport in Entenhausen - Fairness oder Fiasko?
  • Der Mythos vom Codex Raptus - ein Beitrag zum Nomos Entenhausens
Der Donaldist 55
(März 1986)

  • Anatidische Physik
  • Zur Kenntnis von Wasserblau C7H12O6
  • Zur ovologischen Phänomenologie auf Stella Anatium oder: Über die Rolle des Eies in Entenhausen
Der Donaldist 56
(Juni 1986)

  • Delirium Furiosum (Eisenbahnwesen in Entenhausen)
  • Der Goldmond oder Hat Entenhausen ein anderes Gravitationsgesetz?
  • Aua! oder Gedanken zum Schmerzempfinden D. Ducks
  • Prunus Pugilatoria. Über eine Entenhausener Volksdroge
  • Dienstbare Geister oder Wie steht's um Onkel Dagoberts Butler
Der Donaldist 57
(September 1986)

  • Ungewöhnliche Begegnung der 3. Art oder: "Schönen guten Tag, geehrtes Wesen!"
  • Ein Gänseblümchen unter Orchideen? Aus Daisys Kleiderschrank
Der Donaldist 58
(Dezember 1986)

  • Über die Strahlenempfindlichkeit der Anatiden Entenhausens
  • Das Bild von der Exekutive im Donald-Universum
Der Donaldist 59
(März 1987)

  • Spezielle Temporal Theorie
  • Über das Post- und Fernmeldewesen in Entenhausen und Umgebung
Der Donaldist 60
(Juni 1987)

  • Ist Denken hörbar?
  • Radiologie in Entenhausen
  • Die Rechte Minderjähriger in Entenhausen
Der Donaldist 61
(September 1987)

  • Donald - ein Linkshänder?
  • Woher soll ich wissen, was "Umlüx" ist?!
Der Donaldist 62
(Dezember 1987)

  • Die Reisen des Donald Duck
  • Zwangsvollstreckung so wie in Entenhausen - auch bei uns??
  • Das Geheimnis des rührseligen Cowboys
  • Bomben für friedliche Bürger
  • Dritter Teil der speziellen Temporal-Theorie
Der Donaldist 63
(März 1988)

  • Oh Verzweifelung! (Der Club der Zweifler)
  • Ästhetik in Entenhausen, Teil I
  • Vom Kahlkopf bis zum Kopfhautspanner. Beobachtungen zur Entenhausener Haarszene
  • Die donaldistische Utopie, 3. Teil: Die Offenbarung
  • Im Reich der Sinne
Der Donaldist 64
(Juni 1988)

  • "Faust - Der Tragödie erster Teil" 17. Szene - 1. Vers - 3. Zeile (Religion in Entenhausen)
Der Donaldist 65
(September 1988)

  • Bildet Lesen? Teil 1
  • Vulkanismus auf stella anatium
Der Donaldist 66
(Dezember 1988)

  • Bildet Lesen? Teil 2
  • Zu den Prinzipien einer Duck-Biographie
Der Donaldist 67
(März 1989)

  • Die Wahrheit über die Duck-Sippe - ein Beitrag zur Familienforschung
  • Wo kommt der Zaster her? (Steuerwesen in Entenhausen)
Der Donaldist 68
(Juni 1989)

  • An die Erben des Dr. Krankenstein (SiO2)
  • Barks und die geschichtliche Wahrheit
Der Donaldist 69
(September 1989)

  • Die Auswirkungen des Permutations-Syndroms auf die Lebensqualität in Entenhausen (Verkleidungen)
  • De origine Donaldi oder Die Chronik der Familie Duck
  • Briefe zu Klaus Bohns "Duck 2000"
Der Donaldist 70
(Dezember 1989)

  • Frauen in Entenhausen
  • Kubikhektar
  • Die Finanzen der Entenhausener Pfadfinderschaft
  • Krach ist schön!
Der Donaldist 71
(März 1990)

  • Ein Fremdwort mit vier Silben (Philosophie in Entenhausen)
  • Betrachtungen zur Diplomorphie eines Eisenbahnräubers
  • Briefe zu Klaus Bohns "Duck 2000"
  • Ästhetik in Entenhausen, Teil II: Von Fächlern und Fahrern
  • Neue Dimensionen donaldistischer Forschung (Hexadimensionalität)
  • Europa 92
  • Saatkartoffeln haben Augen, sind wie Deine anzuschaugen
  • Die 5-Pimpillionen-Grenze. Aspekte der Vermögenslage des reichsten Mannes der Welt
Der Donaldist 72
(Juni 1990)

  • Unser Freund - das Atom, Teil 4: Die Cephalopoden oder Über die Entstehung der Pseudopetasien durch natürliche Auslese
  • Besame Mucho (Küsse)
  • The General Theory of Mones Circulation, Materialism and Greed - Teil 1
  • Gedanken zu Klaus Bohns "Duck 2000"
Der Donaldist 73
(September 1990)

  • Offener Briefwechsel zum Artikel "Pseudopetasien" (DD 72)
  • Halleluja, wir gründen einen Club (Vereinsleben in Entenhausen)
  • The General Theory of Money Circulation, Materialism and Greed - Teil 2
  • Die Gumpe -Lebensader Entenhausens
  • Chromosomenaberrationen
Der Donaldist 74
(Dezember 1990)

  • Das Rettungswesen in Entenhausen
  • Das Geheimnis des Dagobert Duck
  • Wie groß ist Dagobert Duck?
  • Ästhetik in Entenhausen, Teil III: Denkmäler
  • Der Dämon des Determinismus
Der Donaldist 75
(Februar 1991)

  • Drillingsgen und Veronkelung. Ein Beitrag zur Paläopathologie der Ducks
  • Erfolglose Erfindungen
  • Das Geheimnis des Dagobert Duck, Teil 2
  • Erstaunliche Erkenntnisse Entenhausener Entomologie
  • Ehre, wem Ehre gebührt. Wettkämpfe und Prüfungen als sinnstiftende Faktoren des Entenhausener Pfadfinderlebens
Der Donaldist 76
(? 1991)

  • Ungewöhnliches Biotop. Aspekte zur ökologischen Einordnung der Pseudopetasien
  • Die sexuelle Krise eines männlichen Duck
  • Ästhetik in Entenhausen, Teil IV: Der Entenhausener Film
Der Donaldist 77
(Oktober 1991)

  • Sie leben!!! (Pseudopetasien)
Der Donaldist 78
(Dezember 1991)

  • Ethik in Entenhausen
  • Das Entenhausener Schulwesen im Spannungsfeld von Repression und Reform
  • Die Panzerknacker AG. Mythos und Wirklichkeit
Der Donaldist 79
(März 1992)

  • Da werden Weiber zu Hyänen
  • Die Zahnbürste - ein Kultgegenstand?
  • Insekten im Duck-Universum
Der Donaldist 80
(? 1992)

  • Der Entenbürzel im Wandel der Zeiten
Der Donaldist 81
(Oktober 1992)

  • Knoblismus - Wissenschaft oder Scharlatanerie?
  • Die Ducks aus eugenisch-anthropologischer Sicht
Der Donaldist 82
(Dezember 1992)

  • Entenhausen den Enten!? Asylanten- und Ausländerfeindlichkeit - Ein Thema für die Ducks?
  • Wie kommt der Toast auf den Mond?
  • Der Knoblismus der Gesellschaft. Ein Fragment soziologischer Aufklärung
Der Donaldist 83
(? 1993)

  • Die Wiedervereinigung Entenhausens
  • Der Siegeszug der Schaumgummimatratze. Polstermöbel und Betten in Entenhausen
  • Warum musste Vater Brösel sterben?
  • Betrachtungen zum Phänomen des Betruges in der Gesellschaft und Rechtsordnung Entenhausens
Der Donaldist 84
(? 1993)

  • Spontane Polydaktylie in Stress-Situationen
  • Tombouctou, mon amour
  • Anziehungskraft
Der Donaldist 85
(Oktober 1993)

  • Entenhausener Dramaturgie
  • Gedanken über die Gravitation auf stella anatium
Der Donaldist 86
(Dezember 1993)

  • Dicky, Dacky und Ducky - Eine Totalanalyse
  • Täter und Opfer von Gewalt. Frauen in Entenhausen
  • Nephews in Arms. Über die Anwendungen und Auswirkungen von Waffen in Entenhausen
  • Die Fuchsjagd-Fehlleistung
Der Donaldist 87
(März 1994)

  • Was ist eigentlich der Herr Duck für einer?
  • Die Rolle des rechtswendigen Gurkenmurksers in der Differentialdiagnose des Zeckenstichs in der nördlichen Hemisphäre
Der Donaldist 88
(Juni 1994)

  • Die Maßlosigkeit der Kaffeetasse
Der Donaldist 89
(Oktober 1994)

  • Der Fluch der Verwucherung
  • Put! Put! Put! oder die Last des Kleinen
  • Gold?!
  • Warum tragen nur die weiblichen Ducks Schuhe?
Der Donaldist 90
(Dezember 1994)

  • Had Tiberius been a duck. Antike Pastinakenrezepte und modernes Bauchgrimmen
  • Wo liegt Entenhausen?
Der Donaldist 91
(März 1995)

  • Flieger, grüß mir die Sonne...
  • Und wo waren Sie am 6. September 1564? Hypnotische Zustände und hypnotisch gewirkte Reinkarnationserinnerungen in Entenhausen
Der Donaldist 92
(Juni 1995)

  • Sind Tick, Trick und Track Vierlinge oder Fünflinge - oder noch mehr?
  • Bettler, Penner, Tippelbrüder
  • Es ist eine Lust, im 20. Jahrhundert zu leben! Fortschrittsglaube und -kritik in Entenhausen
Der Donaldist 93
(Oktober 1995)

  • Die Duckenburgh
  • Besondere physikalische Eigenschaften der Atmosphäre auf stella anatium und deren Einfluß auf die anatide Evolution
  • Emotionen in Entenhausen und ihre physiologischen und motorischen Folgen
  • Das Geheimnis der Gnixen
  • Don Rosa Special
Der Donaldist 94
(Dezember 1995)

  • "Donald Duck in Ancient Persia" in seiner Bedeutung für die altiranische Onomastik und den Donaldismus. Plädoyer für einen semidonaldistischen Forschungsansatz
  • Neues zu den Mützenfarben (Tick, Trick und Track)
Der Donaldist 95
(März 1996)

  • Rausch und Ekstase
  • Ach bitte, wo geht's hier zum Geldspeicher? (Stadtplan von Entenhausen)
Der Donaldist 96
(Juli 1996)

  • Entenhausen - Eine Welt am Abgrund
  • Tick, Trick, Track... Und es sind doch mehr als drei!
  • Donald Duck und das Geheimnis der Zoomorphisierung
  • Zur ganzheitlichen Physik in Entenhausen
Der Donaldist 97
(Oktober 1996)

  • Gerichtsalltag in Entenhausen
  • Die Eingebungen des Carl Barks
  • Zur Rolle der Kleidung im Entenhausener Universum
  • Sozialcharakter und Analerotik
Der Donaldist 98
(Dezember 1996)

  • Ein Weltleben
  • Der große TRECK (Der vierte Neffe)
  • Wie standhaft ist der Ducksche Geldspeicher?
Der Donaldist 99
(März 1997)

  • Ein Weltleben, Teil 4: Boxenstopp
  • Der große DRECK (Tick, Trick und Track)
Der Donaldist 100
(Juli 1997)

  • Die natürliche Überlegenheit des Dezimalsystems
Der Donaldist 101
(Juli 1997)

  • Immer üben! Macht gar keinen Spaß! (Klavierpädagogik und Instrumentenbau)
  • Topografie Entenhausens
  • Geodäsie an der Gumpe
  • Sündenbabel Entenhausen
Der Donaldist 102
(Oktober 1997)

  • Die satanischen Verse, Teil 1
  • Die Küste Entenhausens
  • Wie die M.Ü.C.K.E.-Forschung forscht (Stadtplanforschung)
Der Donaldist 103
(Dezember 1997)

  • Die satanischen Verse, Teil 2
  • Das tragische Scheitern des emsigen Donald - eine Verschwörung der Mächte?
Der Donaldist 104
(Mai 1998)

  • Über die Entstehung intelligenter Arten durch natürliche Zuchtwahl
Der Donaldist 105
(August 1998)

  • Umlüx noch mal oder Sprachquellen und Quellensprachen im Donaldismus
  • Festkultur in Entenhausen
  • Ein Agent namens Maus
Der Donaldist 106
(Dezember 1998)

  • Sehr verbildet!
  • "Iranisch oder nicht iranisch, das ist hier die Frage"
Der Donaldist 107
(Juni 1999)

  • Was ist Geld denn schon?
Der Donaldist 108
(August 1999)

  • Strahlende Macht. Atomenergie und ihre Nutzung in Entenhausen
  • Das Leben - Ein Kampf. Archetypen im täglichen Gegeneinander
Der Donaldist 109
(Dezember 1999)

  • Waidmannsheil! Auswüchse des Jagdwesens in Entenhausen und anderswo
  • Dagobert Duck und der Mythos vom amerikanischen Traum
  • Abfallwirtschaft in Entenhausen: Ökologische und technische Aspekte
  • Darum Barks!
Der Donaldist 110
(März 2000)

  • Zur Darstellung der Entenhausischen Kriminalität
Der Donaldist 111
(Juli 2000)

  • Was macht denn eigentlich die M.Ü.C.K.E.-Forschung? (Stadtplanforschung)
  • Tiefpunkte in der Sinuskurve des Seins oder Die wahre Kampfkunst in Entenhausen
  • Quantenchronodynamik des stella-anatium-Universums
Der Donaldist 112
(Oktober 2000)

  • Die Ente als Citoyen. Republikanismus und Bürgerbewußtsein
  • Entenhausen, deine Brücken
Der Donaldist 113
(März 2001)

  • Riesenameisen nach Jahrhunderten wieder entdeckt!
  • Ein Weltleben, Teil 3: Gefährliche Liebschaften. Des Ducks Gefährtin
Der Donaldist 114
(Juli 2001)

  • Er ist schon wieder umgezogen! Donald Duck und seine wechselnden Wohnsitze
  • Elementare Evolutionsvorgänge in Entenhausen
  • Kälteresistenz, Anabiose und andere ökophysiologische Parallelen zwischen Flechten und Enten, dargelegt am Beispiel Donald Ducks und seiner Entenhausener Sippe
Der Donaldist 115
(Oktober 2001)

  • Schoßkind des Glücks
  • Fingerübung
Der Donaldist 116
(Februar 2002)

  • Der Kampf mit der Parzelle 22
  • Elektrotechnik in Entenhausen
  • Der kleine Manfred oder Die Entstehung intelligenter Arten durch Traumatisierung
Der Donaldist 117
(September 2002)

  • keine Forschungsartikel!
Der Donaldist 118
(März 2003)

  • Die große Illusion
  • Und was verdient so ein Arzt, frage ich euch?
Der Donaldist 119
(Juli 2003)

  • Die Ente ist, was sie isst, oder isst sie, was sie ist? Ein Streifzug durch die Duckschen Nahrungsmittel, mit Konsequenzen
  • Wie Enten hausen. Mit Anmerkungen zum Maklerwesen
  • Entenhausen als Wille und Vorstellung oder Das Gustav-Gans-Prinzip
  • Vernetzung und Globalisierung in Entenhausen
Der Donaldist 120
(Oktober 2003)

  • Lichte Augenblicke in Entenhausen oder Lichtdesign in der Gumpenmetropole
  • Panik, Platzangst, Paranoia - Ein Blick hinter die Entenhausener Fassade
Der Donaldist 121
(März 2004)

  • Wie tief man doch sinken kann (Schiffsuntergänge)
  • Strom und Telefon in Entenhausen
Der Donaldist 122
(August 2004)

  • Das Anaversum
Der Donaldist 123
(Dezember 2004)

  • Physikalische, anatomische und soziokulturelle Grundlagen der Entenhausener Psychoakustik
  • Forschungen eines Hundes (Daniel Düsentrieb)
  • Elektrische Versorgungstechnik in Entenhausen. Betrachtungen zum Freileitungsnetz
Der Donaldist 124
(Juni 2004)

  • Skisport in Entenhausen
  • Alles überflüssige Zeitverschwendung. Schule und Erziehung in Entenhausen
Der Donaldist 125
(Oktober 2005)

  • Nazi-Duck. Eine Polemik
  • Bauchgrimmen, Blubberlutsch, Bankiersjucken - woran leidet der Entenhausener, wenn er leidet?
  • Astronomia Nova Stella Anatium
Der Donaldist 126/127
(März 2006)

  • Sicherheitstechnik im Gestern und Heute
  • Leben und Leistung im Grenzbereich. Körperliche Aspekte der Entenhausener Arbeitswelt, ergonomische Enthüllungen und warum nur die weiblichen Ducks Schuhe tragen
  • Hart auf hart oder: wo der Spaß aufhört
  • Meine Nerven, meine Nerven
Der Donaldist 128
(Dezember 2006)

  • Film und Fernsehen in Entenhausen
  • Beschilderung in Entenhausen
Der Donaldist 129
(März 2007)

  • Carpe Canem - oder was? Die Rolle des Ketschers im Tun, Denken und Fühlen Entenhausens: Befriedigung, Halt, Beruhigung
  • Anmerkungen zur Anatomie des anatiden Auges
  • "... 25 Taler für ärztliche Bemühungen." Kosten senkende und Kosten treibende Faktoren im Gesundheitswesen Entenhausens
  • Unterwegs mit Tieren. Die Ducks und das Liebe Vieh
Der Donaldist 130
(Juli 2007)

  • Sprachen sowie Besonderheiten des Sprechens und des Sprachverstehens im Anaversum
  • Die 20 Geldspeicher des Dagobert Duck
Der Donaldist 131
(November 2007)

  • Die Söhne der Habgier (Handel in Entenhausen)
  • Wirtschaft in Entenhausen
  • Speis und Trank in Entenhausen
Der Donaldist 132
(Juli 2008)

  • Das Fernsehen in Entenhausen
  • Was hat die Biene uns getan?
  • Fragen zum Stadtplan
  • Die Geheimstraße (Stadtplanforschung)
Der Donaldist 133
(Oktober 2008)

  • Ethologische Analyse des indischen Plaudervogels
  • Naturentfremdung, Naturerfahrung, Naturschutz: Entenhausener Lebensart als Mahnung und Vorbild
  • M.Ü.C.K.E. Das kartographische Institut der D.O.N.A.L.D. beantwortet Stadtplanfragen, Folge 2
Der Donaldist 134
(Februar 2009)

  • Fraudulenz in Entenhausen
  • "Morgenpost? Hallo, Hallo?" - Die Presse in Entenhausen
  • M.Ü.C.K.E. Das kartographische Institut der D.O.N.A.L.D. beantwortet Stadtplanfragen, Folge 3



 
         
nach oben